Beharrlichkeit zahlt sich aus!  Kampagne „Null Promille in der Schwangerschaft" durchgesetzt

Im zweiten Anlauf hat der Landtagsausschuss für Umwelt und Gesundheit meine Inititative für eine Aufklärungskampagne gegen Alkoholkonsum in der Schwangerschaft beschlossen.

Ich bin erleichtert - endlich sieht auch die Regierungspartei ein: Alkohol in der Schwangerschaft kann zu irreparablen Langzeitschäden führen - auch bei kleinsten Mengen und angesichts der hohen Zahlen der Betroffenen besteht Handlungsbedarf!

Noch vor einem Jahr lehnten CSU und FDP meinen Antrag „ Null Promille in der Schwangerschaft" als Maßnahme gegen riskanten Alkoholkonsum ab.

Grund für meine Initiative war unter Anderem die Studie der Berliner Charité aus dem Jahr 2008, nach der 58% der Schwangeren gelegentlich Bier und Schnaps trinken.

Ungeborene bauen Alkohol zehn Mal langsamer ab als ihre Mutter. Fetaler Alkoholkonsum ist die häufigste Ursache von irreversiblen Entwicklungsstörungen. Neben körperlichen Einschränkungen, seelischen Störungen, Verhaltensauffälligkeiten wie Hyperaktivität, haben Betroffene mehr oder weniger große Einschränkungen beim Lernen.

Das heißt: Das Trinkverhalten entscheidet auch über schulischen und beruflichen Erfolg!

Wichtig ist: Schwangere, medizinisches Personal aber auch die Gesellschaft insgesamt müssen sensibilisiert werden, dass Alkoholkonsum in welcher Menge auch immer während der Schwangerschaft gefährlich ist und fatale Folgen haben kann. Das sogenannte Fetale Alkoholsyndrom ist mit etwa 4000 betroffenen Kindern pro Jahr eine der häufigsten angeborenen Behinderungen und doppelt so häufig wie das Down Syndrom.

Bei Verzicht auf Alkohol während der Schwangerschaft sind diese Fälle zu 100 Prozent vermeidbar!

 

 

Gemeinschaftssschule 

 

 

Ja zu einer guten Gesundheitsversorgung für alle!

Gesundheit ist ein wertvolles Gut. Jeder Mensch muss Zugang zur bestmöglichen medizinischen Versorgung haben. Wir wollen eine Gesellschaft, in der alle solidarisch füreinander einstehen.

  • Die Kopfpauschale ist ungerecht, weil sie unabhängig vom Einkommen erhoben wird. Die Kosten für Geringverdiener steigen und Bezieher hoher Einkommen tragen weniger bei.
  • Sie macht einen sozialen Ausgleich nur noch durch Bittstellerei beim Staat möglich.
  • Und sie führt dazu, dass gute medizinische Leistungen nur noch über private Zusatzversicherungen zu bekommen sein werden.

Wir wollen ein solidarisches Gesundheitssystem, in dem die Kosten für Gesundheit gerecht auf alle Schultern verteilt werden. Wir sagen Nein zur Kopfpauschale!

 

 

.

Anträge und Anfragen der 16 Legislaturperiode bis November 2013

 

 

Anfragen zum Plenum Drucksache Nr. 16/18215 vom 18.07.2013 

 Antwort der Staatsregierung
Tamiflubevorratung in Bayern
Antrag Drucksache Nr. 16/17645 vom 04.07.2013 
 Antrag
Staatliche Anerkennung von Hygienefachkräften

Dringlichkeitsantrag Drucksache Nr. 16/17352 vom 20.06.2013 

 Dringlichkeitsantrag
Bürokratische Hemmnisse beseitigen, um die Notarztversorgung zu sichern!

Bericht in den Ausschüssen für Umwelt und Gesundheit sowie für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit

Antrag Drucksache Nr. 16/17112 vom 12.06.2013 
 Antrag
Gammelfleischskandal in Coburg - Aufklärung und Notwendigkeit des Informantenschutzes

Bericht im Ausschuss für Umwelt und Gesundheit  Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/17097 vom 12.06.2013 
 Antrag
Schluss mit Sonntagsreden - Gentechnikfreies Bayern vorantreiben - Teil I: Keine gentechnisch veränderten Organismen auf landeseigenen Flächen!  Anpassung von Pachtverträgen
 Vorgangsmappe
Antrag Drucksache Nr. 16/17098 vom 12.06.2013 
 Antrag
Schluss mit Sonntagsreden - Gentechnikfreies Bayern vorantreiben - Teil II: Verbot des Einbringens von GVO in Schutzgebieten

Änderung des Naturschutzgesetzes  Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/17099 vom 12.06.2013 
 Antrag
Schluss mit Sonntagsreden - Gentechnikfreies Bayern vorantreiben - Teil III: Intensivierung der Überwachung von Saatgut sowie Lebens- und Futtermitteln

u. a. Informationsportal

Anfragen zum Plenum Drucksache Nr. 16/17008 vom 06.06.2013 
 Antwort der Staatsregierung
Berechnung der Rückerstattungen
 Vorgangsmappe
Beschlussempfehlung mit Bericht Drucksache (vorläufig) vom 06.06.2013 [UG]
 Beschlussempfehlung mit Bericht zu Antrag DRS. 16/16649
Palliativmedizin und Fallpauschalen
 Vorgangsmappe
04.06.2013
Antrag Drucksache Nr. 16/16952 vom 04.06.2013 
 Antrag
Vernachlässigung der Fachaufsicht durch Staatsministerin Christine Haderthauer

Aufsicht über die Bezirkskrankenhäuser Straubing und Ansbach: Therapiebereich "Modellbau", Beziehungen zur Firma SAPOR

 Vorgangsmappe
Gesetzentwurf Drucksache Nr. 16/16934 vom 29.05.2013 
 Gesetzentwurf
Gesetzentwurf zur Änderung des Gemeinde- und Landkreiswahlgesetzes und des Landeswahlgesetzes; hier: Neufassung des Art. 2 des Gemeinde- und Landkreiswahlgesetzes (Ausschluss vom Wahlrecht) und des Art. 2 des Landeswahlgesetzes (Ausschluss vom Stimmrecht)

Wahlrecht für behinderte, betreute und in psychiatrischen Krankenhäusern untergebrachte Menschen

Antrag Drucksache Nr. 16/16877 vom 17.05.2013 
 Antrag
Gerecht. Solidarisch. Inklusion: Diskriminierungsfreien Zugang zum Gesundheitswesen sicherstellen! (5)

barrierefreie ambulante Versorgung; barrierefreie Krankenhäuser; Sensibilisierung des medizinischen Personals

Antrag Drucksache Nr. 16/16878 vom 17.05.2013 
 Antrag
Gerecht. Solidarisch. Inklusion: Sonderinvestitionsprogramm 'Bayern Barrierefrei 2025' auflegen! (6)
 Vorgangsmappe
Antrag Drucksache Nr. 16/16879 vom 17.05.2013 
 Antrag
Gerecht. Solidarisch. Inklusion: Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen umsetzen! (7)

Gesamtkonzept; Förderprogramme zur Umgestaltung des öffentlichen Verkehrsraums   Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/16880 vom 17.05.2013 
 Antrag
Gerecht. Solidarisch. Inklusion: Gleichberechtigter Zugang zu kulturellem Leben, Freizeit und Sport! (8)

Barrierefreiheit folgender Bereiche: öffentlich-rechtlicher Rundfunk, Kultur, Infrastruktur, Tourismus; Förderung des Behindertensports

Antrag Drucksache Nr. 16/16881 vom 17.05.2013 
 Antrag
Gerecht. Solidarisch. Inklusion: Spezielle Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung in besonderen Lebenslagen berücksichtigen! (9)
Frauen und Mädchen mit Behinderung; Programm zur Unterstützung von Partnerschaft, Kinderwunsch und ... [mehr ]

Antrag Drucksache Nr. 16/16882 vom 17.05.2013 

 Antrag
Gerecht. Solidarisch. Inklusion: Spezielle Bedürfnisse von Menschen mit seelischer Behinderung und psychischer Erkrankung berücksichtigen! (10)

Zugang zu Erwerbsarbeit; ambulante Leistungen; Sensibilisierung der Bevölkerung

Schriftliche Anfrage Drucksache Nr. 16/16327 vom 02.05.2013 

 Antwort der Staatsregierung
„Pille danach“ in bayerischen Krankenhäusern
Antrag Drucksache Nr. 16/16656 vom 29.04.2013 
 Antrag
Verbesserung der Situation der Krankenpflege in bayerischen Krankenhäusern

Änderung des Krankenhausgesetzes

Beschlussempfehlung mit Bericht Drucksache Nr. 16/16629 vom 25.04.2013 [SO] 
 Beschlussempfehlung mit Bericht zu Antrag DRS. 16/16032
zum Gesetzentwurf der Staatsregierung zur Änderung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes (Drs. 16/15221)
 Vorgangsmappe
Beschlussempfehlung mit Bericht Drucksache (vorläufig) vom 25.04.2013 [UG]
 Beschlussempfehlung mit Bericht zu Gesetzentwurf DRS. 16/16145
zur Änderung des Heilberufe-Kammergesetzes und anderer Rechtsvorschriften
Beschlussempfehlung mit Bericht Drucksache Nr. 16/16600 vom 23.04.2013 [UG] 
 Beschlussempfehlung mit Bericht zu Antrag DRS. 16/15929
Rindertuberkulose - Rotwildbestände untersuchen
Antrag Drucksache Nr. 16/16455 vom 17.04.2013 
 Antrag
Fachgespräch zur Situation der notärztlichen Versorgung in Bayern

insbesondere: Änderung der Ausführungsverordnung zum Retttungsdienstgesetz

Antrag Drucksache Nr. 16/16401 vom 15.04.2013 
 Antrag
Gewalt gegen Frauen - Zahlen auf den Tisch
Schriftliche Anfrage Drucksache Nr. 16/16026 vom 02.04.2013 
 Antwort der Staatsregierung
Leitliniengerechte Behandlung von Vergewaltigungsopfern in Krankenhäusern in katholischer Trägerschaft
Antrag Drucksache Nr. 16/16178 vom 26.03.2013 
 Antrag
Angebotsverbesserung auf dem Westast der S-Bahnlinie S4

Prüfung eines Gutachtens zum Einsatz von Sprinterzügen bei der S-Bahn München

Antrag Drucksache Nr. 16/16163 vom 25.03.2013 
 Antrag
Keine Einbeziehung der gesetzlichen Krankenkassen ins Wettbewerbsrecht
Antrag Drucksache Nr. 16/15987 vom 12.03.2013
Antrag
Gerecht. Solidarisch. Gute Pflege: Einführung einer solidarischen Bürgerversicherung in der Pflege - Nein zur Privatisierung der Pflegeversicherung,  Vorgangsmappe

 

Antrag Drucksache Nr. 16/15988 vom 12.03.2013
Antrag
Gerecht. Solidarisch. Gute Pflege: Kostenfreie und flexible Pflegeausbildung

u. a. Finanzierung der Ausbildung, Teilzeitausbildung, ausländische Pflegekräfte, Kinderbetreuung, generalistische Erstausbildung, Vorgangsmappe

 

Antrag Drucksache Nr. 16/15989 vom 12.03.2013
Antrag
Gerecht. Solidarisch. Gute Pflege: Reform des Pflegebedürftigkeitsbegriffs,  Vorgangsmappe

 

Antrag Drucksache Nr. 16/15990 vom 12.03.2013
Antrag
Gerecht. Solidarisch. Gute Pflege: Entlastung von Pflegepersonen - Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

u. a. Rechtsanspruch auf Lohnersatzleistungen und Freistellung, Kündigungsschutz, 24-Stunden-Pflege, Förderung der Selbsthilfe, Anerkennung von Pflegezeiten bei der Rentenberechnung, Vorgangsmappe

 

Antrag Drucksache Nr. 16/15991 vom 12.03.2013
Antrag
Gerecht. Solidarisch. Gute Pflege: Stärkung der Kommunen bei Sicherung und Ausbau der Pflegeinfrastruktur

u. a. Pflegeberatung, Pflegestützpunkte, Pflegekonferenzen, Vorgangsmappe

 

Antrag Drucksache Nr. 16/15992 vom 12.03.2013
Antrag
Gerecht. Solidarisch. Gute Pflege: Einrichtung einer Fakultät für Pflegewissenschaften,  Vorgangsmappe

 

Antrag Drucksache Nr. 16/15993 vom 12.03.2013
Antrag
Gerecht. Solidarisch. Gute Pflege: Vollversicherung in der Pflege

Bericht im Ausschuss für Soziales, Familie und Arbeit, Vorgangsmappe

 

Antrag Drucksache Nr. 16/15994 vom 12.03.2013
Antrag
Gerecht. Solidarisch. Gute Pflege: Qualitätsorientierte Weiterentwicklung der Pflege sicherstellen

Erhebung des Bedarfs an Pflegekräften; Förderung der Sanierung von Einrichtungen der Altenhilfe; Gesamtversorgungsverträge; Qualitätsprüfungen; Förderung alternativer Wohn- und Lebensformen

Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/16163 vom 25.03.2013
Antrag
Keine Einbeziehung der gesetzlichen Krankenkassen ins Wettbewerbsrecht,  Vorgangsmappe
Antrag Drucksache Nr. 16/15744 vom 21.02.2013
Antrag
Rinder-Tuberkulose (TBC) Bekämpfung optimieren - Teil 1

Ergänzung der Tuberkulose-Verordnung: Aufnahme von Gamma-Interferon-Tests Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15745 vom 21.02.2013
Antrag
Rinder-Tuberkulose (TBC) Bekämpfung optimieren - Teil 2

Änderung der Tuberkulose-Verordnung: flächendeckende Tuberkulintests Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15746 vom 21.02.2013
Antrag
Rinder-Tuberkulose (TBC) Bekämpfung optimieren - Teil 3

Diagnostik von Rotwild Vorgangsmappe

 

Antrag Drucksache Nr. 16/15749 vom 21.02.2013
Antrag
Bayern digital - auch für unsere bayerischen Brennereibetriebe!

Modernisierung der Vorgaben der Hauptzollverwaltung Vorgangsmappe

Dringlichkeitsantrag Drucksache Nr. 16/15711 vom 20.02.2013
Dringlichkeitsantrag
Schnelles Handeln im Pferdefleischskandal - besseres Informationsrecht der Verbraucher 
Nennung von Hersteller- und Produktnamen; verpflichtendes Herkunftskennzeichen; Rückverfolgbarkeit; ... [mehr ]
Vorgangsmappe
Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/15701 vom 19.02.2013
Änderungsantrag
Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Staatsregierung zur Änderung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes (Drs. 16/15221) - hier: Fachlich anerkannte Methodik für Prüfberichte

Ergänzung von Art. 17a Abs. 2 Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15626 vom 08.02.2013
Antrag
Weiteres Vorgehen bei der Umsetzung des Gesetzentwurfs zur Änderung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes

Bericht im Ausschuss für Soziales, Familie und Arbeit

Antrag Drucksache Nr. 16/15627 vom 08.02.2013
Antrag
Anhörung zur Änderung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes

Anhörung in den Ausschüssen für Soziales, Familie und Arbeit sowie für Umwelt und Gesundheit, insbesondere zur Prüfung von Pflegeeinrichtungen

Antrag Drucksache Nr. 16/15516 vom 31.01.2013
Antrag
Personen-Notsignal-Anlagen in bayerischen Justizvollzugsanstalten, Bericht, insbesondere zur Strahlenbelastung Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15458 vom 29.01.2013

Antrag
Keine Privatisierung des Trinkwassers! Politischen Druck verstärken: Trinkwasser darf kein Spekulationsobjekt werden

Herausnahme der kommunalen Wasserversorgung aus der geplanten EU-Konzessionsrichtlinie Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/15386 vom 23.01.2013

Änderungsantrag
Änderungsantrag zum Gesetzentwurf der Staatsregierung zur Änderung des Bayerischen Rettungsdienstgesetzes (Drs. 16/14915) hier: Vergabegrundsätze und Mindestlohnregelung

Änderung von Art. 13 Abs. 2 BayRDG Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15356 vom 17.01.2013

Antrag
Bericht über die Situation an Schulen für Kranke in Bayern, Bericht im Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15288 vom 20.12.2012

Antrag
Verbot von Bisphenol A in Nahrungsmittelverpackungen für Säuglinge und Kleinkinder Vorgangsmappe
Antrag Drucksache Nr. 16/15218 vom 12.12.2012
Antrag
Berichtsantrag zur Einrichtung des Gemeinsamen Landesgremiums nach § 90a SGB V Bericht im Ausschuss für Umwelt und Gesundheit Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15008 vom 03.12.2012

Antrag
Aufklärung über Organspende und Patientenverfügung

Änderung der Broschüre "Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter durch Vollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung" Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15009 vom 03.12.2012
Antrag
Anhörung zur Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes Anhörung im Ausschuss für Umwelt und Gesundheit Vorgangsmappe
Antrag Drucksache Nr. 16/15011 vom 03.12.2012
Antrag
Glücksspielsuchtprävention - hier: Novellierung der Spielverordnung

Beschränkung der Zahl von Spielautomaten; Identifikationssystem; Entschärfung von Spielautomaten; Transparenz Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15007 vom 03.12.2012
Antrag
Bericht zur finanziellen Situation der bayerischen Rehageriatrien Bericht im Ausschuss für Umwelt und Gesundheit Vorgangsmappe
Antrag Drucksache Nr. 16/15008 vom 03.12.2012
Antrag
Aufklärung über Organspende und Patientenverfügung

Änderung der Broschüre "Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter durch Vollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung" Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/15009 vom 03.12.2012
Antrag
Anhörung zur Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes Anhörung im Ausschuss für Umwelt und Gesundheit Vorgangsmappe
Antrag Drucksache Nr. 16/15011 vom 03.12.2012
Antrag
Glücksspielsuchtprävention - hier: Novellierung der Spielverordnung Beschränkung der Zahl von Spielautomaten; Identifikationssystem; Entschärfung von Spielautomaten; Transparenz Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/14769 vom 15.11.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Antrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Finanzierung der geriatrischen Rehabilitationskliniken sicherstellen Bericht im Ausschuss für Umwelt und Gesundheit Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/14768 vom 15.11.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Antrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Initiative für gesunde Kinderlebensmittel Bundesratsinitiative: Beschränkung des Zuckergehalts Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14643 vom 07.11.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Wissenschaftsoffensive für Bayern - Zuschuss an die Frauenakademie München e.V. (FAM) (Kap. 15 03 Tit. 686 20) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14652 vom 07.11.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Förderung des Studiengangs Pflege dual an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München (Kap. 15 06 neue TG) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14653 vom 07.11.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Wissenschaftsoffensive für Bayern: Koordinierungsstelle Genderforschung in Bayern (Kap. 15 07 neue TG) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14655 vom 07.11.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Anschubfinanzierung für einen Lehrstuhl Allgemeinmedizin (Kap. 15 28 neue TG) Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/14501 vom 31.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Antrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Praxisgebühr abschaffen - Bayerische Interessen wahren Bundesratsinitiative; Deckung aus den Überschüssen des Gesundheitsfonds Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/14470 vom 30.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Antrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Für ein auskömmliches Entgeltsystem in der Psychiatrie! Bundesratsinitiative: Aussetzung des pauschalierenden Entgeltsystems Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14485 vom 25.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Ausweitung des Schulobstprogramms auf Kindertagesstätten (Kap. 08 03 Tit. 683 44) Vorgangsmappe

Schriftliche Anfrage Drucksache Nr. 16/16327 vom 02.05.2013 
 Antwort der Staatsregierung
„Pille danach“ in bayerischen Krankenhäusern

Anfragen zum Plenum Drucksache Nr. 16/14680 vom 08.11.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Antwort der Staatsregierung

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Vorgehen nach Eintritt des Verfalldatums bei den Vorräten an Tamiflu und Relenza Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/13998 vom 15.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Bildung zu Energiewende und Klimaschutz - Zuschüsse für die Errichtung und den Betrieb von Umweltstationen (Kap. 12 02 TG 74) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/13999 vom 15.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Maßnahmen und Einrichtungen zur Bekämpfung der Immunschwächekrankheit AIDS (Kap. 12 08 TG 52) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14000 vom 15.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Begleitende Versorgungsforschung zum Modellversuch Darmkrebsscreening (Kap. 12 08 TG 91) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14001 vom 15.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Zuschüsse für laufende Zwecke an soziale und ähnliche Einrichtungen zur Suchtbekämpfung und Drogentherapie – Aufstockungsmittel für die Suchtberatung in den Justizvollzugsanstalten durch externe Fachkräfte (Kap. 12 08 Tit. 684 92) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14002 vom 15.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Förderung von Suchtbekämpfung und Drogentherapie, psychiatrische Modell- und Präventionsvorhaben (Kap. 12 08 TG 92) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14003 vom 15.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärungsmaßnahmen zur Organtransplantation (Kap. 12 08 Tit. 531 93) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14004 vom 15.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Förderung des Präventionsprogramms "0,0 Promille in der Schwangerschaft" (Kap. 12 08 neue TG) Vorgangsmappe

Änderungsantrag Drucksache Nr. 16/14005 vom 15.10.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Änderungsantrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Haushaltsplan 2013/2014; hier: Erhöhung der Mittel für die Personalausgaben der Staatlichen Veterinärverwaltung bei den Landratsämtern (Kap. 12 41 Tit. 422 01) Vorgangsmappe

Antrag Drucksache Nr. 16/13717 vom 24.09.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Antrag

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Berichtsantrag zur Methadonsubstitution in Bayern Vorgangsmappe

Schriftliche Anfrage Drucksache Nr. 16/13705 vom 18.09.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Antwort der Staatsregierung

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Zusätzliche Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege

Schriftliche Anfrage Drucksache Nr. 16/13681 vom 10.09.2012 <!--[if !vml]--><!--[endif]-->

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Antwort der Staatsregierung

<!--[if !vml]--><!--[endif]-->

Leiharbeit in bayerischen Krankenhäusern (Universitätsklinika, Krankenhäuser in kommunaler, privater sowie frei gemeinnütziger Trägerschaft) Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Tageskliniken und Einrichtungen zur Dialyse



.
.

xxnoxx_zaehler